Zwei Kategorien der Felgenbremsen spalten die Lager entzwei. Lang- und Kurzhebelbremsen. Rennräder setzen bis heute auf den kurzen Hebelweg (kurzer Holweg und griffigeres Bremsverhalten) mit Seitenzugbremsen, da die Reifen sowieso schmal und klein sind. Praktisch alle anderen Räder nutzen V-Brakes mit langem Hebelweg (geeignet für breitere Reifen, stärkere Bremskraft dank größerem Hebel). Doch was, wenn man beide Welten verbinden möchte (Rennrad-Hebel an einem kurzen Holweg und V-Brakes)?

Weiterlesen »