Kettenblattschrauben sind zweiteilige Kleinteile (bestehend aus Schraube und Hülse) und erfüllen zwei Aufgaben am Fahrrad: Sie sorgen für den Halt zwischen den verschiedenen Kettenblättern und sie sorgen für den Halt zwischen den Kettenblättern und den Kurbeln. Daher sind sie nicht nur an mehrgängigen Fahrrädern, sondern auch an allen üblichen Single-Speedern und Fixies zu finden. Die Arbeit mit Kettenblattschrauben gestaltet sich aus mehrerer Sicht ziemlich knifflig – viele Radfahrer fragen sich, welche Kettenblattschrauben die richtigen für sie sind, welches Werkzeug man braucht (und ob es nicht auch ohne Spezialwerkzeug geht), und was man sonst für Alternativen hat, wenn die Kettenblattschrauben ein wenig zu lang sind. All das und mehr beantworten wir in unserem Ratgeber zu Kettenblattschrauben.

Weiterlesen »