Steuerkopf nachstellen

Zuerst prüfen wir, ob der Steuerkopf Spiel hat. Dazu ziehen wir die Vorderbremse an und bewegen das Fahrrad leicht vor und zurück. Wenn wir hier schon merken, dass am Steuerkopf etwas Spielraum ist, müssen wir nachstellen. Man kann es auch feststellen, wenn man nebst gezogener Vorderbremse mit der Hand da, wo die Gabel im Rahmen verschwindet, eine Bewegung spürt.

Jetzt lösen wir mit einem Inbus die seitlichen Schrauben vom Vorbau. Jetzt ziehen wir die Inbusschraube auf der Oberseite des Vorbaus leicht an (ca. eine halbe Umdehung). Anschließend ziehen wir die seitlichen Schrauben am Vorbau wieder an und überprüfen, wie oben beschrieben, den Spielraum an Lenkkopf und Gabel.

Ist alles fest, und sind alle Schrauben angezogen, sind wir an dieser Stelle fertig. Wenn nicht…

…legen wir nochmal los. Wir lösen die seitlichen Schrauben vom Vorbau. Jetzt ziehen wir die Inbusschraube auf der Oberseite des Vorbaus leicht an (ca. eine halbe Umdehung). Anschließend ziehen wir die seitlichen  Schrauben am Vorbau wieder an und überprüfen, wie oben beschrieben, den Spielraum an Lenkkopf und Gabel.

Zur Überprüfung: Der Lenker sollte sich leichtgängig bewegen lassen. Wenn er sich nach einem leichten „Anstubser“ nach rechts oder links bewegt, ist alles in Ordnung. Wird diese Bewegung ohne Einfluss von Brems- oder Schaltungszug gebremst, müssen die Lager ausgetauscht werden.

Zu guter Letzt nochmal die seitlichen Schrauben am Vorbau überprüfen, und dann…gute Fahrt!

Schrauber Tipps – Facebook Community

Lass dir direkt helfen - stelle Deine Frage in der Facebook Community und erhalte schneller Hilfe. Lade Fotos und Beschreibungen hoch, dann können wir dir beim Schrauben schneller helfen. Oder schreib uns eine Email: fahrradreparaturNET@groups.facebook.com
Stelle jetzt deine Frage

2 Antworten auf „Steuerkopf nachstellen“

  1. Beim Anziehen der Vorbauschrauben einen Drehmomentschlüssel einsetzen. Angaben zu den Drehmomenten beim Hersteller erfragen!

  2. Ich habe leichtes Spiel im Steuerkopf einer Carbon-Gabel. Da hier nur eine Klemmung im Schaft
    sitzt, kann ich das Spiel nicht einstellen. Wird ein Spezialwerkzeug benötigt?

Kommentar verfassen