Zentrierständer


Dies ist einer unserer älteren Inhalte. Eventuell sind die Infos nicht mehr aktuell, vielleicht sind sie aber noch nützlich für Dich. Jedenfalls werden wir diesen Inhalt demnächst überarbeiten. Vielen Dank für Dein Verständnis.


Bei Zentrierständern für Fahrradlaufräder gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Modellen.

Je nachdem ob ihr ab und an einen Seitenschlag entfernen möchtet oder ob jemand jede Woche verschiedenartige Laufräder selbst einspeicht. Für den Hausgebrauch reicht im allgemeinen ein günstiges Modell für weniger als 50 EUR. Damit könnt ihr problemlos einen Seitenschlag entfernen. Manchmal beobachtet man sogar wie selbst Fahrradwerkstätten keinen Zentrierständer besitzen und das Laufrad nur mit Augenmaß zentrieren. Wie gut so eine Arbeit wird – zumal man von einer Fachwerkstatt sehr hoher Qualität erwartet – soll jeder von euch selbst beurteilen.

Einfacher Zentrierständer
Einfacher Zentrierständer von Tacx

Für den Profi reicht so ein Modell normalerweise nicht aus. Da gibt es durchaus Zentrierständer für 500 – 1000 EUR die über Messuhren und automatische Mittenfindung verfügen. Wer häufig und viel einspeicht wird über kurz oder lang sich so ein Modell anschaffen. Damit lässt ein Laufrad meist in viel kürzerer Zeit einspeichen und zentrieren als mit einem günstigeren Modell.

Hochwertiger Zentrierständer von Centrimaster
Hochwertiger Zentrierständer von Centrimaster
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.