Was heißt Kettenlinie?

Eine ausführliche Antwortet findest Du unter Was ist die Kettenlinie? Kurz gesagt: Es geht um den Verlauf der Fahrradkette vom vorderen Kettenblatt zum hinteren Ritzel. Das ist bei Fixies und Nabenschaltungen eine feste Linie, doch bei Kettenschaltungen ändert sich die momentane Kettenlinie immer nach der Gangschaltung. Optimal ist eine möglichst geradlinige Kettenlinie – während eine schräge oder schiefe Kettenlinie ineffizient ist und den Verschleiß erhöht.

Wie wird die Kettenlinie gemessen?

Eine ausführliche Antwort darauf, wie man die Kettenlinie misst, erfährst Du unter Kettenlinie messen. Kurz gesagt: Es geht darum, jeweils den Abstand des vorderen Kettenblattes und den Abstand des hinteren Ritzels zur Mitte des Fahrrads herauszufinden. Bei einer Kettenschaltung muss man sich entscheiden, bei welchem Punkt man für die optimale Kettenlinie ansetzt.