Fahrrad Ersatzteile und Tests

Elektrische Fahrradpumpe – Selbstversuch mit Amazonprodukten

Sonstige By: Michael Sinner 14 Sep, 2020 0

Info: In diesem Beitrag wurden Produkte vom Hersteller bereitgestellt. Der Test erfolgt jedoch unabhängig und eine Bezahlung erfolgte nicht. Erfahrt mehr über Werbung auf FRnet.

Elektrische Fahrradpumpen können eine echte Bereicherung sein. Wenn man eine Luftmatratze oder sonstiges Groß-Spielgerät aufpusten möchte. Dann freut man sich über den elektrischen Helferlein. Doch beim Rad? Hier wird Hand angelegt. Aber warum eigentlich nicht auch hier mal lieber Knopf drücken und zusehen wie die Luft in den Reifen gepumpt wird. Wir haben eine eleketrische Pumpe von einem Amazon-Händler getestet. Dabei haben wir erschreckendes… nein, es war alles wie erwartet ;)

Motivation

Eigentlich kam die Idee eine elektrische Fahrradpumpe zu testen nicht aus sich heraus. Der Bedarf war hier nicht existent. Wie so häufig kam der Impuls von Extern. Eine in Englisch formulierte Mail von einem Amazon Händler, der Reviewer für sein Produkt sucht. Welche mit der üblichen Antwort quittiert wurde: wir nehmen Produkte entgegen, aber wir können weder versprechen dass wir darüber schreiben noch ob der Beitrag negativ oder positiv ausfallen sollte. Man erklärte sich einverstanden und schickte das Produkt los.

Da das Produkt weniger spannend ist lag es sehr lange zwischen anderen Teilen für die ich mir gerne Mal Zeit nehmen würde sie zu testen. Als dann einige Monate später ein Rad mit einem platten Reifen in der Werkstatt stand war die spontane Idee gegeben. Warum nicht einfach Mal das Ding anschmeißen und sehen was es kann. Wie laut ist es? Kann man damit wirklich 10 Bar auf den Reifen bekommen?

Der erste Test war ein 38mm Reifen mit einem max. empfohlenen Druck von 5,2 Bar. Insofern kein Extremtest für die Pumpe aber Mal abwarten was da raus kommt.

Die Bedienung der Pumpe ist tatsächlich sehr leicht. Einschaltknopf drücken, dann kann man mit “Unit” die Auswahl zwischen PSI, Bar und anderen mir unbekannten Einheiten wechseln. Per + / – Knopf wird dann 4,90 Bar ausgewählt. Um mögliche Messtoleranzen des Geräts nicht notfalls provozieren habe ich nicht die max. möglichen 5,2 ausgewählt.

Das Gerät arbeitet nicht schnell. Eher langsam und zuverlässig. Denn die 4,9 Bar wurden tatsächlich erreicht. Der Weg dahin waren aber knapp 35 Sek. Das ist länger als erwartet.

Techn. Details

Die Pumpe ist nicht schlecht verarbeitet und es werden ausreichend Adapter zugeliefert. Ein Autoreifen-Ventil-Pumpenkopf ist der vorgesehene Anschluss. Diesen kann man mit einem kleinen Adapter auf Fahrrad- bzw. Sclaverand-Ventil umstellen. Ansonsten ist noch ein Kopf für Fußbälle und eine Plastikspitze dabei.

  • Akku mit USB-Mini aufladbar
  • keine Akkustand-Anzeige
  • sehr einfache Handhabung

Im Test konnte ich nicht feststellen wie lange eine Akkuladung reicht. Angaben zum Akku sind nicht gegeben. Die Pumpe hat ein CE-Zeichen. Erfüllt also die mindeste Norm für Elektrogeräte innerhalb der EU. Was bei so manchen Produkten nicht selbstverständlich ist, wenn man sieht was auf Amazon so auf den Markt geschmissen wird.

Elektrische Fahrradpumpe im Test

Die Funktion ist sehr einfach: anschließen, auswählen und starten.

Elektrische Pumpen für Tubeless

Die Idee statt eines richtigen Kompressors einfach eine elektrische Pumpe herzunehmen ist vielleicht naheliegend. Doch das ist unrealistisch.

Um Tubeless Reifen aufzusetzen braucht man einen initialen starken Stoß an Luft. Diesen hat man hier nicht. Die Luft kommt zuverlässig in den Reifen aber mit sehr mäßiger Geschwindigkeit. Insofern kann man Tubeless-Reifen zwar nachpumpen, aber für die Montage sind so kleine Pumpen ungeeignet. Stattdessen benötigt man einen echten Kompressor mit Druck, der über einen Druckbehälter auch schneller arbeitet.

Extremtest am Rennrad

Nun wollte ich die Pumpe mal richtig unter Druck bringen. Mit einem Reifen der bis zu max. 8 Bar verträgt. Ein 28mm Vittoria Rennradreifen.

Ergebnis: Auch diesen Wert erreichte die Pumpe ohne große Mühe. Insofern wäre die Prüfung bestanden.

Über die Langzeitleistung kann ich leider nicht mehr berichten. Sollte sich hier noch etwas entwickeln dann wird der Beitrag aktualisiert.

Fazit

Ich hätte mir eigentlich jedes Ergebnis vorstellen können. Die Pumpe kollabiert nach 3 Bar. Vielleicht kommt Rauch raus oder sie stinkt oder macht viel Lärm. Aber nein. Diese negativen Vorbehalten wurden nicht bestätigt. Die Pumpe hat genau das gemacht was sie sollte. Dabei ist nichts negatives aufgefallen. Auch wenn das Vertrauen in NoName-Marken nicht gegeben ist. Genauso wenig wie in Händler von anderen Kontinenten, die weder vor Ort erreichbar noch zu Rechenschaft gezogen werden könnten. Aber das ist hier nicht das Thema.

Für mich persönlich ist die elektrische Fahrradpumpe keine Bereicherung. Der Akku muss geladen werden und die Aufpumpzeit ist zu lange. Die manuelle Standpumpe bleibt das Werkzeug meiner Wahl. Ich kann es aber auch sehr gut nachvollziehen, wenn jemand lieber zu diesem elektrischen Helfer greift.

Vorteile

  • check-solid

    Zuverlässig und auf den Punkt einstellbare Bar

  • check-solid

    Erreicht auch sehr hohe Druckwerte

Nachteile

  • times-solid

    Akku muss geladen werden, damit entsteht unnötiger Aufwand

Hersteller - Name
Gut
Audew - Luftkompressor
Dunlop Automotive 10214 Kabelloser Mini Kompressor 12 V Akku
FISCHER Akkukompressor, elektrische Luftpumpe 10,3 Bar, Powerbank und Taschenlampe, für Fahrrad, Auto, Motorrad uvm.
Einhell Presitto
Bild
Audew Luftkompressor Elektrische Akku Luftpumpe Kompressor 12V 150PSI Pumpe Fahrrad Tragbarer Vordruck mit 2000mAh Wiederaufladbare mit LED-Licht...
Dunlop Automotive 10214 Kabelloser Mini Kompressor 12 V Akku
FISCHER Akkukompressor, elektrische Luftpumpe 10,3 Bar, Powerbank und Taschenlampe, für Fahrrad, Auto, Motorrad uvm.
Einhell Akku-Kompressor PRESSITO Power X-Change (Li-Ion, 18/230 V, max. 11 bar, 71 cm Schlauchlänge, Hybrid-Funktion, Hochdruck-,...
Preis
34,99 EUR
49,99 EUR
58,65 EUR
61,41 EUR
Beschreibung
Elektrische Fahrradpumpe in unserem Test. Gutes Ergebnis.
Mini Kompressor von Dunlop.
Produkt mit Label eines deutschen Herstellers. Ansonsten baugleich mit anderen Produkten.
Stärkere Leistung, jedoch auch ohne Druckbehälter.
Max. Bar
Getestet bis 8 Bar (max. 10Bar laut Hersteller)
- keine Angabe
max. 10Bar laut Herstellerangabe
max. 11Bar laut Herstellerangabe
Kompressor-Druckbehälter
Akku enthalten
Gut
Hersteller - Name
Audew - Luftkompressor
Bild
Audew Luftkompressor Elektrische Akku Luftpumpe Kompressor 12V 150PSI Pumpe Fahrrad Tragbarer Vordruck mit 2000mAh Wiederaufladbare mit LED-Licht...
Preis
34,99 EUR
Beschreibung
Elektrische Fahrradpumpe in unserem Test. Gutes Ergebnis.
Max. Bar
Getestet bis 8 Bar (max. 10Bar laut Hersteller)
Kompressor-Druckbehälter
Akku enthalten
Mehr Infos
Hersteller - Name
Dunlop Automotive 10214 Kabelloser Mini Kompressor 12 V Akku
Bild
Dunlop Automotive 10214 Kabelloser Mini Kompressor 12 V Akku
Preis
49,99 EUR
Beschreibung
Mini Kompressor von Dunlop.
Max. Bar
- keine Angabe
Kompressor-Druckbehälter
Akku enthalten
Mehr Infos
Hersteller - Name
FISCHER Akkukompressor, elektrische Luftpumpe 10,3 Bar, Powerbank und Taschenlampe, für Fahrrad, Auto, Motorrad uvm.
Bild
FISCHER Akkukompressor, elektrische Luftpumpe 10,3 Bar, Powerbank und Taschenlampe, für Fahrrad, Auto, Motorrad uvm.
Preis
58,65 EUR
Beschreibung
Produkt mit Label eines deutschen Herstellers. Ansonsten baugleich mit anderen Produkten.
Max. Bar
max. 10Bar laut Herstellerangabe
Kompressor-Druckbehälter
Akku enthalten
Mehr Infos
Hersteller - Name
Einhell Presitto
Bild
Einhell Akku-Kompressor PRESSITO Power X-Change (Li-Ion, 18/230 V, max. 11 bar, 71 cm Schlauchlänge, Hybrid-Funktion, Hochdruck-,...
Preis
61,41 EUR
Beschreibung
Stärkere Leistung, jedoch auch ohne Druckbehälter.
Max. Bar
max. 11Bar laut Herstellerangabe
Kompressor-Druckbehälter
Akku enthalten
Mehr Infos

Info: In diesem Beitrag verwenden wir Affiliate Links. Alle Produktnennungen sind unabhängig und erfolgen ohne Abstimmung mit einem Hersteller – alle Bewertungen sind authentisch und Produkthinweise erfolgen durch eigene Meinung. Bitte beachtet unsere Hinweise zur Werbung auf FRnet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *