Fahrrad-Steuersatz das Steuerlager am Fahrrad

Der Steuersatz am Fahrrad ist entscheidend dafür, dass das Lenken des Fahrrads unter allen Bedingungen flüssig und leichtgängig abläuft. Nur mit einem ordentlichen Steuersatz macht das Fahrradfahren Spaß. Wenn sich der Lenker beim Fahren nur schwer bewegen lässt, liegt ein Problem beim Steuersatz vor. Denn der Steuersatz besteht aus zwei Lagerschalen, die am oberen und unteren Ende des Steuerrohrs sitzen. Die verbauten Kugellager sorgen dafür, dass keine Reibung entsteht zwischen der Gabel und dem Rahmen. Deshalb muss der Steuersatz auch zur Gabel und zum Steuerrohr des Fahrrads passen! Man unterscheidet allgemein zwischen Gewinde-Steuersätzen (Ahead) und gewindelosen Steuersätzen, aber darüber hinaus gibt es verschiedene Standards, die nicht miteinander kompatibel sind. Was man zu den verschiedenen Steuersatz-Arten wissen muss und mehr hier in unserem Ratgeber zu Fahrrad-Steuersätzen.

„Fahrrad-Steuersatz das Steuerlager am Fahrrad“ weiterlesen

Fahrrad Montageständer Test 2018

Selber am Rad werkeln ist in. Immerhin findet man heutzutage dank Internet innerhalb weniger Sekunden eine Fülle an kostenlosen Anleitungen und Ratgebern, was Werkzeug, Ersatzteile und alles andere anbelangt, was man bei der Wartung, Reparatur und Montage jedes beliebigen Fahrradteils braucht. Wer nicht weiß, wie er sein Fahrrad repariert, ist selber schuld – denn das nötige Wissen findet man gewiss online.

Eins der lebensnotwendigen Werkzeuge für jeden Fahrradtüftler ist der Montage- oder Reparaturständer. Damit hat man einen starken dritten Arm, der das Fahrrad immer in der passenden Position hält, ohne das Fahrrad auf Sattel und Lenker abzusetzen. Was auch gegen „Die Regeln“ (#49) verstoßen würde, nämlich, dass es unter allen Umständen verboten ist sein Rad auf den Kopf zu stellen. Aber das ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen 😉

„Fahrrad Montageständer Test 2018“ weiterlesen

Drehmomentschlüssel am Fahrrad – Ratgeber

Der Drehmomentschlüssel ist das Universal-Werkzeug in der Fahrradwerkstatt, das Professionalität ausstrahlt – damit wird die Hobby-Werkstatt zur Semiprofi-Werkstatt. Doch eigentlich handelt es sich beim Drehmomentschlüssel um kein Werkzeug an sich und es ersetzt auch kein anderes Werkzeug in der Werkstatt. Wie kommt es also, dass so viele Rad-Bastler auch ohne dieses Extra-Tool auskommen? Wer braucht den DMS wirklich und welche Funktion erfüllt er? Kann man auch „mit Gefühl schrauben“ – eine Wundergabe vieler vermeintlicher Meisterschrauber? Das alles und mehr beantworten wir in unserem Ratgeber zu Drehmomentschlüsseln – mit Drehmomentschlüssel Tests und Produktvergleichen.

„Drehmomentschlüssel am Fahrrad – Ratgeber“ weiterlesen

Fahrradklingel – Ratgeber

Wer in die Welt der Fahrradklingeln eintaucht, gerät in das Herz des Fahrradwahnsinns: Überall, in Internet-Shops, auf Webseiten und selbst bei den Namen der Fahrradklingeln findet man „Kuhglocken“, „Ding Dong“ und seltener auch „Bing Bing“. Tatsächlich ist die Fahrradklingel kein außer Acht zu lassendes Diskussionsthema: Als Teilnehmer des Straßenverkehrs hat man dafür zu sorgen, dass das Fahrrad mit einer helltönigen, lauten Klingel ausgestattet ist. Neben Helltönigkeit, Lautstärke und StVZO-Tauglichkeit gibt es aber noch weitere Kriterien bei der Fahrradklingel: Größe, Optik, Langlebigkeit und die Art der Betätigung unterscheiden sich von Klingel zu Klingel. „Fahrradklingel – Ratgeber“ weiterlesen

Handyhalterung Ratgeber

In unserem Fahrradnavi-Vergleich haben wir gezeigt: Das Smartphone ist sehr wohl eine sinnvolle Alternative zum Fahrradnavi. Man braucht bloß die passende App und eine Halterung, damit man das Smartphone immer im Blickfeld hat und nicht ständig dafür anhalten und in der Tasche kramen muss. Auch kann man so spontan an der Ampel chatten, googlen oder beim Fahren geocachen und Pokemon Go spielen, wer immer noch danach suchtet. (Old Timer hängen noch an Ingress ;))

All das und mehr mit einer preiswerten Handyhalterung. Hier erfährst Du mehr dazu.

„Handyhalterung Ratgeber“ weiterlesen

Fahrradgriffe

Der gute alte Fahrradgriff – so gut wie jeder Radfahrer hatte ein Paar Kunststoffgriffel an seinem ersten Fahrrad, wenn nicht noch am momentanen Trekking- oder Tourenrad. Höchstens die allerältesten Oldtimer unter uns waren in der Kindheit eher mit Fahrradgriffen aus Holz vertraut. Doch der Übergang zu Kunststoffmischungen ist noch lange nicht die einzige Innovation der jüngsten Jahre auf dem Griffelmarkt. Vor allem mit dem Aufleben des Bikefittings und dem stärkeren Fokus auf Ergonomie und Sitzposition sind nun die verschiedensten Griffformen auf dem Markt. Denn Hersteller ergonomischer Fahrradteile wie SQ Lab sind momentan voll im Trend. (→ siehe auch unseren Text zu Bikefitting)

Was man zum Fahrradgriff wissen sollte – was Material, Form, Ergonomie und mehr betrifft – erfährst Du hier.

„Fahrradgriffe“ weiterlesen

Lenkerband Test und Überblick

accia accio lenkerband detail

Mit dem Aufleben der Fixie-Szene ist das Lenkerband nun ein festes Bestandteil der hippen Fahrradwelt. Lenkergriffe gehen höchstens noch durch, wenn sie aus Leder sind, und wer Lenkerbezüge aus Schaumstoff am Fahrrad hat, der ist ein langweiliger Einheitsdenker, der früher mit Playmobil gespielt hat. Die Lenkerband-Fahrer sind die Kreativen, die Herren ihres eigenen Schicksals sind und die Kunst des Lenkerband-Wickelns gemeistert haben. Erfahrt hier mehr über die Faszination zum Lenkerband und alles, was es sonst noch zu wissen gibt über das Band.

„Lenkerband Test und Überblick“ weiterlesen