Tubeless Kits – Vergleich und Test

Info: In diesem Beitrag wurden die Produkte selbst erworben, eine Kooperation mit Herstellern erfolgt nicht. Erfahrt mehr über Werbung auf FRnet.

Um den Umbau zum Tubeless-System bzw. die Wartung von Tubeless-Reifen einfacher zu gestalten, gibt es Tubeless-Kits von etlichen Herstellern. Im Regelfall sind diese Sets vor allem dafür gedacht, den Umbau von Tubeless-geeigneten Reifen mit Schlauch zu Tubeless-Reifen vollständig ohne Schlauch umzubauen. Trotzdem kann es erhebliche Unterschiede beim Inhalt der Tubeless-Kits geben. Wir zeigen verschiedene Tubeless-Kits im Vergleich und erklären dir, was Du für den Umbau auf jeden Fall brauchst.

Continue reading “Tubeless Kits – Vergleich und Test”

Tubeless-Ventile – Tipps und Selber Bauen

Info: In diesem Beitrag wurden die Produkte selbst erworben, eine Kooperation mit Herstellern erfolgt nicht. Erfahrt mehr über Werbung auf FRnet.

Eines der entscheidenden Fahrradteile, die man für ein Tubeless-System braucht, ist das Tubeless-Ventil. Dabei unterscheidet sich die Bauart von gewöhnlichen Fahrradventilen nur in einigen wenigen Stichpunkten. Doch durch die spezielle luftdichte Konstruktion erlaubt es das Tubeless-Ventil, dass man schlauch- und pannenfrei Fahrrad fahren kann. Mehr dazu erfahrt ihr hier in unserem Ratgeber zu Tubeless-Ventilen.

Continue reading “Tubeless-Ventile – Tipps und Selber Bauen”

Tubeless-Reifen Flicken

Tubeless-Reifen gelten als unplattbar, pannenfrei und selbstheilend. Es steht außer Frage, dass die Dichtmilch kleinere Löcher binnen von Sekunden repariert. Doch irgendwann hat jedes Zaubermittel seine Grenzen erreicht – so ist es bei der Dichtmilch, wenn man mal einen etwas größeren Riss im Reifen hat. Doch für den Notfall gibt es auch für den schlauchlosen Reifen spezielle Flicksets, die allerdings ganz andere Tools beinhalten als das klassische Reifen-Flickset. Wir erklären, was ein Tubeless-Flickset beinhaltet und wie es funktioniert.

Continue reading “Tubeless-Reifen Flicken”

Tubeless Montage

Tubeless-Reifen bringen allerlei Vorteile mit sich und werden in manchen Expertenkreisen als zukünftiger Standard am Fahrrad angesehen. Im Radsport ist der Tubeless-Reifen auch schon teilweise Standard. Doch der Umgang mit Tubeless-Reifen wird immer noch als Spezialisten-Thema angesehen, das nur für Radsportler Relevanz habe. Dabei ist die Umwandlung eines alten Rads zum Tubeless-Rad gar kein Hexenwerk – das Wissen darüber ist einfach noch nicht so verbreitet. Mit wachsender Nachfrage nach Tubeless sollte diese Prozedur zum Standard-Repertoire eines jeden Fahrradmechanikers gehören und daher wollen wir mit dieser Anleitung auch dir das nötige Wissen geben, um dein Fahrrad auf Tubeless umzurüsten.

Continue reading “Tubeless Montage”

Aldi und Lidl Montageständer – 5 Produkte unter 50 Euro im Vergleich und Test

Info: In diesem Beitrag wurden die Produkte selbst erworben, eine Kooperation mit Herstellern erfolgt nicht. Erfahrt mehr über Werbung auf FRnet.

Fahrradmontageständer erleichtern nahezu jede Montage-Arbeit am Fahrrad, kosten in der Regel aber ziemlich viel Geld. Daher sind Montageständer in der Regel ein Anzeichen dafür, dass man es schon mit einem sehr begeisterten/ambitionierten Fahrradbastler zu tun hat. Doch ab und zu tauchen bei Aldi und Lidl spottbillige Montageständer auf, die all das leisten können sollen, was man sich von teuren Markenartikeln erwartet. Jene Montageständer kommen üblicherweise von Herstellern, von denen man sonst nie gehört hat und über die man im Netz auch nichts findet – kann man sich denn auf solche Produkte verlassen? Wir testeten einen solchen No Name-Montageständer (von “Velomann”) und stellen eine Auswahl von günstigen Montageständern vor, die man auch online bekommt.

Continue reading “Aldi und Lidl Montageständer – 5 Produkte unter 50 Euro im Vergleich und Test”

Fahrradgeometrie – Was jeder vor dem Kauf eines Fahrrads tun muss

Fahrräder kauft man immer häufiger online. Praktisch jeder Käufer informiert sich vorab auch im Netz. Egal ob man nun Probefahren kann oder nicht, die Geometrie eines Rads gibt vor wie man darauf sitzt. Sportlich oder aufrecht, mit einer nervösen Lenkung oder eher laufruhiger und stabil? Theoretisch erfährt man diese Informationen aus den Winkel- und Längenangaben (auch “Fahrradgeometrie”) des Herstellers.

Hersteller und Onlineshops geben bei jedem Rad die üblichen geometrischen Eigenschaften an. Radstand, Rahmenhöhe, Gabelvorbiegung und vieles mehr. Doch was bedeuten diese Werte genau? Und wie verhalten sich die Lenkeigenschaften bei einem Nachlauf von 44mm bei einem Rennrad? Mit unserem Geometrie-Kalkulationstool bekommt ihr konkrete Aussagen und Vergleichswerte.

Continue reading “Fahrradgeometrie – Was jeder vor dem Kauf eines Fahrrads tun muss”

Fahrrad Montageständer selber bauen – Anleitung, Bilder und Tipps

Was den Laien vom ambitionierten (Hobby-) Fahrradmechaniker unterscheidet ist der Krempel der sich Spezialwerkzeug nennt. Montageständer gehören dabei zu den ersten Symptomen einer ernsthaften Mechanikeritis, wenn der Spaß seine Finger an der Fahrradkette schmutzig zu machen überhand nimmt. Fahrrad Montageständer haben wir schon aufgebaut und getestet. Nun zeige ich, wie ich meinen eigenen Montageständer gebaut habe. In Bildern, Motivation und ein paar Ideen die euch inspirieren könnten.

Continue reading “Fahrrad Montageständer selber bauen – Anleitung, Bilder und Tipps”

Fahrradkoffer

Info: In diesem Beitrag wurden die Produkte selbst erworben, eine Kooperation mit Herstellern erfolgt nicht. Erfahrt mehr über Werbung auf FRnet.

Eine der wichtigsten Regeln bei der Fahrradmitnahme im Flugzeug ist, dass man das Fahrrad gut verpacken sollte. Ein Fahrradkoffer (“hardcase”) ist der optimale Rundumschutz, um Schäden am Fahrrad zu verhindern. Denn es gibt verschiedene Ursachen für Gepäckschäden, wenn man fliegt – nicht immer handelt es sich um menschliche Fehler. Meistens liegt es eher daran, dass das Gepäckstück verschiedene Schritte und automatisierte Fließbänder durchläuft, bis es im Flugzeug ankommt. Wer das Fahrrad beispielsweise bloß im Fahrradkarton verpackt, muss auf gutes Wetter am Flughafen hoffen – denn es kann an manchen Flughäfen schon vorkommen, dass das Gepäck für gewisse Zeit der Witterung ausgesetzt wird. Ein alter Fahrradkarton hält einem Starkregen auf längere Zeit nicht aus. Auch aus anderen Gründen kann eine solche behelfsmäßige Fahrradverpackung zu Problemen führen. Bei uns erfährst Du alle Vor- und Nachteile eines stabilen Fahrradkoffers, vor allem im Vergleich zur Alternative Fahrrad-Transporttasche (“soft case”).

Continue reading “Fahrradkoffer”