Fahrrad Ersatzteile und Tests

Kabelschloss für das Fahrrad – das schnelle und einfache Fahrradschloss

Sonstige By: Michael Sinner 14 Sep, 2020 0

Selbst als Gelegenheitsradler ist man sich wohl stets der Gefahr des Fahrraddiebstahls bewusst. Vor allem als Student - oder eben Jeder, der den Verlust eines Fahrrads nicht so einfach verkraften kann oder auf das Fahrrad angewiesen ist - ist die Furcht vor den Fahrraddieben groß. Deshalb sollte es nicht irgendein Fahrradschloss sein, sondern eins, das wirklich für Sicherheit und Seelenfrieden sorgt. Tragbare Kabelschlösser (also jene Kabelschlösser mit dünnem Stahlkabel, das sich aus einem Plastikgehäuse ziehen lässt) verfügen über mehrere attraktive Vorteile, doch sind sie auch sicher? Welches ist das beste Kabelschloss? Das alles und mehr erfährst Du in unserem Ratgeber zu Kabelschlössern.

Weiterlesen »
Know How

Tubeless Kompressor Selber Bauen

Reifen und Laufräder By: FRnet ms 19 Aug, 2020 0

Tubeless Reifen bringen auch Werkstatt-Profis zum verzweifeln. Zur Weißglut getrieben will man am liebsten den Reifen zum Mond schießen. Wenn man keinen leistungsstarken Druckluftkompressor hat. Normalsterblichen bleibt nur übrig sich einen Tire Booster (von Schwalbe) oder speziellen Druckluftkompressor (zB. eine Standpumpe mit Kompressionsbehälter) zu kaufen. Nicht mit uns. Wir bauen uns selbst einen Fahrrad Kompressor. Für schmales Geld.

Eine Hürde in der Tubeless-Montage ist es möglichst viel Luft in kürzester Zeit in den Reifen zu pumpen. Am besten auf einen Schlag. Oder eben sich wie verrückt an der Standpumpe abarbeiten. Bis man umkippt und selbst eine Sauerstoffversorgung braucht. Besser ist es den Druck in einem Druckbehälter aufzubauen. Stück für Stück Luft hineinpumpen um dann mit einem Mal in den Reifen blasen.

Weiterlesen »
Fahrrad Ersatzteile und Tests

No-Name Fahrrad Montageständer – Rausgeschmissenes Geld?

Werkzeug By: Michael Sinner 14 Apr, 2020 0

Billige Fahrrad Montageständer findet man Online zuhauf. Auch Aldi und Lidl schmeißen mehrmals im Jahr solche Produkte auf den Markt. Denn die Aufgabe des Fahrradmechaniker-Assistenten ist simpel: fixiere das Rad in einer angenehmen Höhe, dass das Rad nicht umkippt und die Räder in der Luft sind. Klingt einfach. Man könnte das Rad ja auch einfach irgendwo aufhängen. Doch in der Realität kollidieren die Wünsche "Möglichst Billig" und "Gute Qualität". Wir haben nämlich einen billigen Montageständer bestellt und getestet. Dabei tun sich Abgründe auf.

Bereits in unserem Beitrag zu günstigen Fahrrad Montageständern unter 50€ haben wir vom Veloman Montageständer berichtet. Solche und identische Produkte listet Amazon hundertfach, mit verschiedensten Herstellernamen. Wer mutig ist bestellt direkt in China über AliExpress. Doch worauf sollte man sich bei diesem Experiment einstellen? Oder vielleicht gleich den Fahrrad Montageständer selber bauen?

Weiterlesen »
Fahrrad Ersatzteile und Tests

Tacx Spider Team im Test

Werkzeug By: FRnet ms 13 Apr, 2020 0

Der niederländische Hersteller Tacx ist mittlerweile vor allem für Radtrainer bekannt. Doch auch Fahrrad Montageständer sind eine erfolgreiche Produktsparte im Portfolio. In diesem Beitrag gehts um den Tacx Fahrrad Montageständer "Team T-3350". Top oder Flop? Lest ihr hier.

Weiterlesen »
Fahrrad Ersatzteile und Tests

Topeak PrepStand Max – Test und Langzeittest

Werkzeug By: Michael Sinner 13 Apr, 2020 0

Topeak ist bekannt für durchdachte, pfiffige und preiswerte Fahrradprodukte. So auch der PrepStand Max ist ein Fahrrad Montageständer, der nicht wie die anderen ist. In diesem Test zeigen wir euch die Stärken und Schwächen dieses Montageständers. Ist er etwas für euch? Erfahrt mehr im Test.

Ich habe den Topeak PrepStand nun über zwei Jahren im Haus und berichte neben den ersten Eindrücke auch von meinem Langzeittest, in dem sich leider einige weitere Schwächen aufgetan haben.

Weiterlesen »
Know How

Fahrrad Diebstahlschutz – 5 Tipps für mehr Sicherheit

Sonstige By: Michael Sinner 09 Dec, 2019 0

Fahrräder werden gestohlen. Genauso wenig, wie man den Lauf der Zeit aufhalten kann, kann man den Diebstahl von Fahrrädern gänzlich verhindern. Der Fahrraddiebstahl gehört zum klein- wie großstädtischen Alltag und man kann davon sicher sein, dass jeden Tag irgendwo im Ort ein Fahrrad geklaut wird (wenn nicht sogar mehrere). In ganz Berlin etwa wurden 2018 mehr als 27.000 Fahrräder gestohlen. In manchen Kiezen ereigneten sich bis zu 500 Fahrraddiebstähle - durchschnittlich also mehr als ein Fahrraddiebstahl pro Tag in der Nachbarschaft. (Quelle: Berliner Morgenpost)

Trotzdem gibt es ganz klare Richtlinien und Tipps, wie man das Risiko schmälert, dass das eigene Rad dran ist. Die folgenden fünf Tipps sorgen für einen nicht zu unterschätzenden Schutz vor Fahrraddiebstahl. Außerdem behandeln wir die Frage, ob das Registrieren bzw. Codieren von Fahrrädern Sinn macht.

Weiterlesen »
Fahrrad Ersatzteile und Tests

Bordo Lite 6055 im Test – Leichtes Schloss mit Schwächen

Sonstige By: Michael Sinner 05 Jul, 2019 0

Leichte Schlösser sind der Hammer, denn sie sind nicht nur platzsparend sondern immer dabei. Das unsicherste Schloss ist und bleibt das, was man nicht dabei hat (weil man es vergessen hat). Der häufigste Grund dafür sind große und schwere Schlösser die nicht direkt am Rad montiert sondern bei jeder Fahrt eingepackt werden müssen. Kleine Schlösser finden eher einen Platz und so vergisst man sie auf keinen Fall.

So auch an meinem selbstgebauten Randonneur Stahlrahmen kommt ein minimalistisches Schloss zum Einsatz. Denn das Rad steht nie lange draußen (immer im Büro oder im Keller) und ein leichtes Schloss ist für kurze Zeit völlig ausreichend. Gleichzeitig kann ich das kleine Schloss sehr platzsparend im hinteren Rahmendreieck (Ketten- und Sattelstreben-Dreieck) unterbringen. Ohne einen Flaschenhalter-Platz für das Schloss zu opfern.

Doch so positiv der Beitrag beginnt so negativ sind einige Punkte im Test des Abus Bordo Lite 6055. Was mir beim Bordo Lite besonders negativ aufgefallen ist lest ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen »
Fahrrad Ersatzteile und Tests

Leichtes Fahrradschloss – 5 Leichte, sichere und unsichere Fahrradschlösser im Vergleich

Sonstige By: Michael Sinner 03 Jul, 2019 0

Am liebsten würde man ja gar nicht daran denken, dass das geliebte Fahrrad geklaut werden kann. Aber Ignoranz schützt nicht vor Verbrechen. Deshalb sollte das Fahrradschloss immer dabei sein, wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist - damit man das Fahrrad guten Gewissens abstellen kann. Hochsicherheitsschlösser sind in der Regel sehr sperrig, wiegen viel und man kann sie nicht an jedem Ort benutzen. Deshalb werden flexible Leichtgewichtschlösser immer beliebter - jedes Jahr kommen mindestens zwei oder drei neue, hippe Fahrradschlösser auf den Markt, die man überall mitnehmen kann. Wie viel Sicherheit bringen solche Fahrradschlösser wirklich? Wir stellen 5 unterschiedliche leichte Fahrradschlösser vor und untersuchen sie auf ihre Sicherheit (oder Unsicherheit).

Weiterlesen »