Pflege und Reinigung der Fahrradkette – einfach und effektiv reinigen, ölen und fetten

Fahrradkette Fahrrad

Info: In diesem Beitrag wurden die Produkte selbst erworben, eine Kooperation mit Herstellern erfolgt nicht. Erfahrt mehr über Werbung auf FRnet.

Eine Fahrradkette will richtig gesäubert und geschmiert werden. Eine Laufleistung von mehreren tausend Kilometer ist möglich. Dabei muss man aber ein paar Tipps beachten. Sonst quietscht und schleift es. Und das kostet Euch unnötig Kraft. „Pflege und Reinigung der Fahrradkette – einfach und effektiv reinigen, ölen und fetten“ weiterlesen

Fahrrad Laufräder einbauen und ausbauen


Dies ist einer unserer älteren Inhalte. Eventuell sind die Infos nicht mehr aktuell, vielleicht sind sie aber noch nützlich für Dich. Jedenfalls werden wir diesen Inhalt demnächst überarbeiten. Vielen Dank für Dein Verständnis.


Bei allen neueren Fahrrad Typen sind normalerweise Schnellspanner verbaut. In diesem Fall wird keinerlei zustätzliches Werkzeug zum Einbau und Ausbau eines Fahrrad Laufrades benötigt.

Sofern an eurem Fahrrad eine Felgenbremse verbaut ist, müsst ihr diese zuerst aushängen oder lockern.  Bei Rennräder ist das je nach Bremsenhersteller unterschiedlich. Bei Campagnolo Rennrad Bremsen erfolgt das Aushängen über den Schalthebel. Bei Shimano Rennrad Bremsen könnt ihr den Seilzug über einen extra Hebel direkt an der Bremse lockern.

„Fahrrad Laufräder einbauen und ausbauen“ weiterlesen

Fahrradrahmen entwässern


Dies ist einer unserer älteren Inhalte. Eventuell sind die Infos nicht mehr aktuell, vielleicht sind sie aber noch nützlich für Dich. Jedenfalls werden wir diesen Inhalt demnächst überarbeiten. Vielen Dank für Dein Verständnis.


Auch wer der Meinung ist nur bei trockenen Verhältnissen zu fahren sollte sich bewusst sein, dass Wasser dennoch in den Fahrradrahmen gelangen kann – zum Beispiel beim Waschen oder einfach durch Kondensation.

Bei manchen Rädern kann man mit viel Vorsicht „Entwässerungsstellen“ anbringen. Das empfehlen wir aber nur geübten Schraubern.

„Fahrradrahmen entwässern“ weiterlesen

So repariert ihr einen Shimano Rapidfire Schalthebel


Dies ist einer unserer älteren Inhalte. Eventuell sind die Infos nicht mehr aktuell, vielleicht sind sie aber noch nützlich für Dich. Jedenfalls werden wir diesen Inhalt demnächst überarbeiten. Vielen Dank für Dein Verständnis.


In diesem Beitrag versuchen wir zusammen einen Shimano Rapidfire Schalthebel mit Ganganzeige zu reparieren. Dazu brauchen wir einen Kreuzschlitz-Schraubenzieher einen Inbus-Schlüssel (4 oder 5mm), etwas Öl, Sprühfett und WD-40 oder ein ähnliches Präparat. Wir empfehlen zwar WD-40 nicht als Öl- oder Fettersatz, aber in diesem Fall ist es recht nützlich.
„So repariert ihr einen Shimano Rapidfire Schalthebel“ weiterlesen

Lagerspiel am Laufrad? Anleitung zum Einstellen des Lagerspiels


Dies ist einer unserer älteren Inhalte. Eventuell sind die Infos nicht mehr aktuell, vielleicht sind sie aber noch nützlich für Dich. Jedenfalls werden wir diesen Inhalt demnächst überarbeiten. Vielen Dank für Dein Verständnis.


Natürlich gibt es hier keine einheitliche Vorgehensweise, da die Laufrad Hersteller unterschiedliche Naben verwenden. Wir beschäftigen uns heute mit der Einstellung von Mavic- und Campagnolo Fahrradnaben.
„Lagerspiel am Laufrad? Anleitung zum Einstellen des Lagerspiels“ weiterlesen

Magura Felgenbremse entlüften


Dies ist einer unserer älteren Inhalte. Eventuell sind die Infos nicht mehr aktuell, vielleicht sind sie aber noch nützlich für Dich. Jedenfalls werden wir diesen Inhalt demnächst überarbeiten. Vielen Dank für Dein Verständnis.


Heute entlüften wir eine Magura Felgenbremse. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht.

Wir bringen den Bremshebel der Magura Felgenbremse auf eine gerade und senkrechte Position. Dazu muss nur die kleine Inbusschraube mit einem 4mm Inbusschlüssel gelöst werden. Die Entlüftungsschraube der Magura Felgenbremse ist so auf der obersten Position. Die kleine Einstellschraube wird jetzt ganz herausgeschraubt.

„Magura Felgenbremse entlüften“ weiterlesen

So findest Du die richtige Rahmenhöhe für’s Fahrrad

Die richtige Rahmenhöhe bei Fahrrädern ist ausschlaggebend für den „Wohlfühlfaktor“ beim Radeln. Für das Vorgehen zur Ermittlung der richtigen Fahrrad Rahmengröße gibt es verschiedene Ansätze. Je nach Fahrradtyp ist dieser ein wenig unterschiedlich. Zudem kursieren im Internet viele verschiedene Maßstäbe – wir räumen auf und zeigen Euch alles, was Ihr wissen müsst.

Für welches Rad interessiert ihr euch?

Cyclocross Rahmenhöhe

Rennrad Rahmenhöhe

Mountainbike Rahmenhöhe

Fitnessbike Rahmenhöhe

Stadtrad Rahmenhöhe

 

 

 

Falsche Zahlen – Falsche Rechner – Falsche Herstellerangaben

Vorsicht! Schnell kann euch ein Rahmenhöhen-Rechner eine Zahl ausspucken. Doch diese kann Euch täuschen. Denn fast alle modernen Räder weichen vom klassischen Diamant-Rahmen-Modell ab. Zum perfekten Ergebnis kommt Ihr so:

  1. Schrittlänge ermitteln und ungefähre Rahmenhöhe bestimmen.
    Wer hier Schluss macht, wird nur mit etwas Glück einen gut sitzenden Rahmen finden. Wir empfehlen: beschäftigt Euch intensiv mit Punkt 2 und 3, wenn das Rad wirklich zu Euch passen soll.
  2. Findet heraus welche individuelle Sitzposition für Euch optimal ist. Seid Ihr sportlich oder wollt Ihr komfortabel fahren? Seid Ihr eher ein Sitzriese oder Langbeiner?
  3. Versteht den Stack/Reach Ansatz, passt beim Sloping auf und lasst Euch von falschen Herstellerangaben nicht blenden. Lest dazu alle Details weiter im Text. „So findest Du die richtige Rahmenhöhe für’s Fahrrad“ weiterlesen

Scheibenbremse schleiffrei einstellen


Dies ist einer unserer älteren Inhalte. Eventuell sind die Infos nicht mehr aktuell, vielleicht sind sie aber noch nützlich für Dich. Jedenfalls werden wir diesen Inhalt demnächst überarbeiten. Vielen Dank für Dein Verständnis.


Um eine Scheibenbremse komplett schleiffrei zu bekommen, muss man prüfen, welche Art Scheibenbremse verbaut ist – entweder vom Typ IS2000 (Bremssattelschrauben stehen seitlich zur Fahrrichtung) oder Postmount (Schrauben des Bremssattels stehen in Fahrtrichtung).

Momentaner Stand der Technik ist der Postmount Standard. Neuere Mountainbikes werden fast ausschließlich mit solchen Scheibenbremsen ausgeliefert – das gilt für vorne und hinten (dort meist mit Adapter).

„Scheibenbremse schleiffrei einstellen“ weiterlesen