Fahrradschaltung – 1-fach gegen x-fach Schaltungen

Hat man einen perfekten Rahmen gefunden und sich ganz genau vor Augen geführt was man haben möchte (Touren-, Renn-, Gravel-, Allroad-, Mountainbike?). Sind die Entscheidungen für eine Geometrie, die Bremsen und Laufräder gefallen. Dann fehlt nur noch ein wesentlicher Baustein: welche Schaltung soll es werden? Und wenn ja, wie viele (Gänge)?

Das und Details zur Auswahl sonstiger Peripherie (Sattel, Lenker, Gepäck-Transportmöglichkeiten) werden in diesem vorletzten Beitrag zum Fahrradbau erläutert.

Continue reading “Fahrradschaltung – 1-fach gegen x-fach Schaltungen”

Die besten Fahrradbremsen – Typen-Kunde und die Qual der Wahl

Scheibenbremsen klingen für Radfahrer häufig ungewohnt, nicht sofort assoziiert man damit eine ganz neue Spezies unter den Fahrradtechnologien. Dabei ist die Migration weg von Felgen- hin zu Rotorbremsen (aka Scheibenbremsen) schon seit über 20 Jahren im Gange. Durch die Adaption dieser Gattung durch den Weltradsportverband UCI werden ab 2018/2019 die Scheibenbremsen den Massenmarkt erreichen. Zum ersten Mal sind diese bei der Tour de France zu sehen.
Doch welche sind die besten Bremsen? Sind Scheiben- den Felgenbremsen überlegen? Welche Bremse wähle ich für mein Fahrrad-Projekt?

Continue reading “Die besten Fahrradbremsen – Typen-Kunde und die Qual der Wahl”

Bahn Fahrradmitnahme – Tipps für IC, ICE und Regionalbahn/-express

fahrrad bahn db rb ice ic mitnehmen

Dank der Bahn kommt man mit dem Fahrrad in andere Länder. Oder aber man verkürzt die Radelzeit zur Arbeit oder zur Uni. Nur blöd, dass die verschiedenen Fernverkehr-Angebote und regionalen Nahverkehr-Systeme so unüberschaubar sind, was die Fahrradmitnahme angeht. Trotzdem vertraut täglich eine Unzahl an Fahrradfahrern in Deutschland auf die Mitnahme in Zug und Bahn, ob warm oder kalt. Egal ob es eine geplante Radreise ist oder ein Pannen-Notfall in der Pampa – mit den verschiedenen Bahnnetzwerken, die sich über Deutschland erstrecken, kommt man immer zum Ziel (oder nachhause). Dieser Ratgeber soll Dir einen schnellen Überblick dazu geben.

Continue reading “Bahn Fahrradmitnahme – Tipps für IC, ICE und Regionalbahn/-express”

Perfekte Laufräder finden – 5 Eigenschaften bei der Auswahl

Steht man vor der Entscheidung Laufräder (Nabe, Speichen + Felge = Laufrad) für sein Fahrradprojekt auszuwählen, so muss man sich einige Gedanken machen. Wie bei jedem Schritt zum perfekten Rad kommen unter anderem diese Gedanken in den Sinn:

  • Auf welchem Untergrund werde ich das Fahrrad fahren?
  • Welche Streckenlänge werde ich zurücklegen?
  • Welche Ambition habe ich – Sport, Abenteuer oder etwas Vernünftiges?

Das zumindest wären grob die Fragen, die ich mir gestellt habe. In diesem  Beitrag erläutere ich kurz meinen Weg von der Entscheidungsfindung zum Laufrad mit Nabendynamo. Continue reading “Perfekte Laufräder finden – 5 Eigenschaften bei der Auswahl”

Rahmenhöhe Rennrad

rahmengeometrie fahrrad

Wenn es um die Rahmenhöhe von Rennrädern geht, umfasst dieses Thema weitaus mehr als bloß die Höhe der Rahmen, die man für Rennräder benutzt. Schließlich ist die sportliche Fahrweise in den letzten Jahren (wenn nicht schon in den letzten Jahrzehnten) so enorm populär geworden, dass man beim Rahmen eigentlich nicht mehr vom Rennradrahmen sprechen kann. Schließlich werden diese Rahmen unter anderem für Fixies, Cyclocrossbikes und Gravelbikes verwendet. Das Rennrad (bzw. Rennrad-ähnliche Fahrräder) wird vermehrt in Städten und auch auf längeren Touren eingesetzt – denn immer dann, wenn es darum geht, eine längere Strecke abzufahren, ist das Rennrad der Sieger unter den Fahrradtypen. Was den Rennradrahmen vor allem ausmacht, ist die sportliche Sitzhaltung, welche durch die Rahmengeometrie des Rennrads bedingt ist. Je nach Rahmenhöhe (und auch einer Vielzahl weiterer Faktoren), verändert sich die Sitzhaltung auf dem Fahrrad. Deswegen ist die Passung des Rahmens an den Fahrer so enorm wichtig, wenn man sich für ein Rennrad interessiert. Wie man die passende Größe beim Rennrad findet und mehr, hier in unserem Ratgeber. Continue reading “Rahmenhöhe Rennrad”

Rahmenhöhe Trekkingrad

Wer sich näher mit der Rahmenhöhe von Trekkingrädern beschäftigt, wird feststellen: Jeder Ratgeber, Händler und Hersteller gibt andere Idealgrößen an. Je nachdem, wo man nachschaut, kann sich die “ideale Rahmenhöhe” beim Trekkingrad um mehrere Zentimeter unterscheiden. Bei Fitnessbikes und Crossrädern kommt erschwerend dazu, dass es sich hier um relativ junge Fahrrad-Arten handelt, bei denen jeder Hersteller andere Vorstellungen hat. Das größte Problem aber liegt darin, dass die Wünsche und Gewohnheiten des Fahrers bei keinem anderem Fahrrad-Typ so weit auseinander gehen wie bei dieser Art von Fahrrad. Viele Trekkingräder werden als Stadträder benutzt und viele Alltagsradler bevorzugen eine komfortable Sitzhaltung. Ein Crossbike kann von der Rahmengeometrie aber auch schon Richtung Rennrad gehen und den Fahrer in eine horizontalere Sitzhaltung bringen. Wie man trotzdem das Trekkingrad mit der passenden Rahmenhöhe findet, hier in unserem Ratgeber.

Continue reading “Rahmenhöhe Trekkingrad”

Rahmenhöhe Mountainbike

Je nachdem, was für Ambitionen der Fahrer hat, hat die Rahmenhöhe am Mountainbike unterschiedlich starke Auswirkungen. Je technischer man unterwegs ist und je mehr man mit dem Mountainbike tricksen möchte, desto wichtiger ist es, sich mit den Maßen am Mountainbike auseinander zu setzen. Im geringsten Fall bestimmt die Rahmenhöhe, wie viel Raum zwischen dem Oberrohr und dem Schritt ist, aber auch die Wendigkeit und der Geradeauslauf des Fahrrads hängen von der Rahmenhöhe ab. Ob man eine Größe kleiner oder größer fährt, macht sich im Gelände schon extrem bemerkbar. Je nachdem hat das Mountainbike letztendlich andere Stärken und Schwächen – eine bestimmte Größe hat immer ihre Vorteile und Nachteile. Das alles und mehr in unserem Ratgeber.

Continue reading “Rahmenhöhe Mountainbike”

Fahrradgeometrie

In den allermeisten Fällen orientiert sich der Alltagsradler beim Fahrradrahmen alleine an der Rahmenhöhe, wenn es um den Kauf eines neuen Fahrrads geht. Dabei liefern Literatur und Internet einen wahren Almanach zu allen Punkten der Fahrradrahmengeometrie – wenn man sich bloß umschaut. Mit diesem Beitrag möchten wir einen umfassenden und informativen Überblick dazu geben – wenngleich es nur möglich ist, einen Bruchteil des Wissens zur Fahrradgeometrie in einem einzelnen Beitrag zusammenzufassen!

Hier erklären wir kurz und für Laien verständlich, wie sich Faktoren wie Nachlauf und Radstand auf das Fahrgefühl auswirken. Vergleicht die Werte eures Fahrrads mit den Durchschnittswerten in der Klasse (Rennrad, Fitnessrad, MTB). Und ihr wisst sofort ob euer neues Rad sich verhält. Ist es laufruhig oder nervös, wie ist die Wendigkeit, usw.

Wer die richtige Rahmenhöhe sucht, der kann mehr zur Wahl der passenden Fahrradgröße hier erfahren.

Continue reading “Fahrradgeometrie”